Freie Grundschule Quickborn

open campus

stock.adobe.com / photocrew

IMG 5921 1 1Foto: Mareen Becker Photography

Moin!

Mein Name ist Blue, ich bin eine Border Collie-Mischlingshündin und der neue Schulhund hier an der Freien Grundschule Quickborn. Wie bitte? Ihr habt noch nie von einem Schulhund gehört?! Oh, dann muss ich euch dringend etwas darüber erzählen - denn ich nehme meinen Job sehr ernst! Um ein zertifizierter Schulhund zu werden, mache ich mit meinem Frauchen eine spezielle Ausbildung. Ich muss viel lernen und mehrere Prüfungen ablegen und diese sogar alle 2 Jahre wiederholen. Mein Frauchen übernimmt zum Glück den Teil mit der schriftlichen Prüfung, darüber bin ich ziemlich froh, denn ich kann mit meiner Pfote ganz schlecht einen Stift halten. Ich gehe an zwei Tagen in der Woche mit in den Unterricht und bin dann ein Lehrer auf vier Pfoten. Mit mir im Klassenzimmer ist es viel leiser und die SchülerInnen können sich besser konzentrieren. Sie sind motiviert, Aufgaben zu erfüllen und übernehmen gemeinsam Verantwortung dafür, dass es mir gutgeht. Zusammen lernen wir, Regeln einzuhalten und schließen Freundschaften ganz ohne Worte.

Jetzt kommen wir aber noch mal zum Wichtigsten: MIR! Ich bin am 21. September 2018 geboren und bei meinem Frauchen eingezogen, als ich 9 Wochen alt war. Zusammen haben wir eine Hundeschule besucht und mein Frauchen hat sehr schnell festgestellt, dass ich besonders begabt bin. Ich will mich ja nicht selber loben, aber ich bin schlau, höre ziemlich gut, bin lieb und sehr geduldig. Außerdem liebe ich Menschen und besonders Kinder über alles! Darum freue ich mich jedes Mal, wenn es in die Schule geht und ich Kinder beim Lernen unterstützen kann.

Eure BLUE