Freie Grundschule Quickborn

open campus

stock.adobe.com / photocrew

Unsere Pausenengel

Täglich unterstützen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 die Grundschüler auf dem Weg vom Klassenraum zum Schulhof und sorgen für eine friedvolle Atmosphäre innerhalb der Flure. 

Soziale Komponenten

Hauptziel ist es, in den Spindräumen eine friedfertigere Atmosphäre von Schülern für Schüler zu schaffen.
Weiterhin soll durch dieses Projekt die Selbstwahrnehmung des Einzelnen geschult werden. Die Schüler lernen, durch aufmerksame Beobachtung anderen Schülern zu helfen. Dies zeigt sich z. B. durch Mithilfe beim Schließen von Jacken, beim Binden von Schuhen, durch Trösten und weiteren Dingen.
Durch ihren Einsatz für Andere erfahren Schüler, auf sich selbst und ihre Leistung stolz zu sein. Das Gefühl „Ich werde gebraucht und anerkannt“ sowie die Akzeptanz durch die Mitschüler und der Lehrerschaft stärken ihr Selbstwertgefühl.
Die Schüler erleben durch die Übernahme der ihnen übertragenen Eigenverantwortlichkeit bereits früh, wie wichtig es ist, eigene Wertevorstellungen zu leben und entsprechend zu handeln und sind Vorbilder für die Grundschüler.